8. Bombogener Volleyball-Dorf-Pokal-Turnier

Die Männersportabteilung des Sport- und Freizeitclubs Bombogen richtete am 16.4.2016  das fast schon traditionelle Volleyball-Dorf-Turnier in Bombogen aus. Die Sporthalle in Bombogen war innerhalb von knapp 30 Minuten fix und fertig für das Turnier präpariert.

Der 1. Vorsitzende Dirk Finkeldey begrüßte zu Beginn der Veranstaltung die teilnehmenden Mannschaften von Musikverein Bombogen, Tennisclub Bombogen, Feuerwehr Bombogen/Wengerohr, SFC Tischtennis Abteilung und die Mannschaft vom SFC Männersport. Das erste Spiel von insgesamt zehn Begegnungen startet pünktlich um 18:00 Uhr. Alle Teams mussten gegeneinander spielen (jeder gegen jeden) und alle Teams hatten auch einen Schiedsrichter zu stellen. Die Schiris hatten bei den Spielen kaum Arbeit.

Gegen 24 Uhr waren alle Partien durch. Es gab zeitweise sehr spannende und knappe Ergebnisse, aber immer fairen Sport. Allein drei Teams hatten drei Siege aufzuweisen, somit musste dann nach Sätzen die Rangliste erstellt werden. Vor der eigentlichen Siegerehrung überreichte der sportliche Leiter der Veranstaltung, Jürgen Teusch den Fair-Play-Preis (Urkunde und ein kleiner Geldpreis) an das Team der Feuerwehr. Die Ehrenpreise für die Mannschaften wurden vom Ortbeirat Bombogen gestiftet. Deswegen hier noch mal ein Dankeschön an den Ortbeirat.

Während der Veranstaltung wurde natürlich seitens des SFC für die entsprechende Bewirtung der Spieler und der Zuschauer gesorgt.

Sieger des Turniers wurde die Mannschaft des Tennisclubs Bombogen, 3 Siege, 7-2 Sätze. Zweiter Platz SFC Tischtennis Abteilung mit drei Siegen und 6-2 Sätzen, dritter Platz SFC Männersport mit drei Siegen und 6-4 Sätzen.

Platz vier ging an die junge Mannschaft vom Musikverein Bombogen und Platz fünf an das Fair-Play-Team der Feuerwehr. Der SFC organisierte wieder eine rundherum gelungene Veranstaltung bei der nicht nur der Sport im Vordergrund stand, sondern auch das Miteinander im Dorf. In 2017 wird sicher wieder gepritscht und gebaggert.

 

Nr. Spiel Team Team 1. Satz  2. Satz  3. Satz  Sätze
 1 5 – 1 Feuerwehr Tennisclub 15 25 15 25 0 – 2
2 3 – 4 Musikverein SFC Männer 17 25 17 25 0 – 2
3 1 – 2 Tennisclub SFC Tischtennis 26 24 25 15 2 – 0
4 5 – 4 Feuerwehr SFC Männer 25 27 25 15 12 15 1 – 2
5 3 – 2 Musikverein SFC Tischtennis 14 25 10 25 0 – 2
6 4 – 1 SFC Männer Tennisclub 10 25 25 16 15 12 2 – 1
7 3 – 5 Musikverein Feuerwehr 25 17 25 18 2 – 0
8 2 – 4 SFC Tischtennis SFC Männer 25 13 25 12 2 – 0
9 3 – 1 Musikverein Tennisclub 19 25 22 25 0 – 2
10 5 – 2 Feuerwehr SFC Tischtennis 9 25 1 25 0 – 2

 

1. Tennisclub 3 Siege 7:2 Sätze
2. SFC Tischtennis 3 Siege 6:2 Sätze
3. SFC Männer 3 Siege 6:4 Sätze
4. Musikverein 1 Sieg
5. Feuerwehr