Rückentraining

Die Trainingstunde startet mit lockerem Aufwärmen durch Laufübungen in der Halle, oder einfache Schrittkombis in Verbindung mit Mobilisation des gesamten Körpers.

Die Übungseinheiten sind sehr unterschiedlich, setzen verschiedene Trainingsreize, sowie Levels, damit jeder Teilnehmer individuell in seinem Trainingsbereich trainieren kann und selbst über Intensität des Trainings entscheiden kann.

Im Fokus steht hier nicht nur der Rücken, sondern der gesamte Körper wird mobilisiert, gekräftigt u gedehnt. Wichtig ist hierbei die Hinführung, bzw. Erhaltung einer stabilen Körpermitte in Verbindung mit Gleichgewicht und Koordinationsübungen.

Unter dem Aspekt “ Fit im Alltag“ und Spaß an der Bewegung möchten wir dem allgemeinen Stress entgegen wirken, der nicht zuletzt auch oft zu Verspannungen u Dysbalancen der Muskulatur führt.

Unser Equipment: Pilatesball, Flexibar, Hanteln, Medizinball, Theraband, Balance Pad, etc

Trainingsmethoden:

  • Klassisches Rückentraining
  • Zirkel- bzw. Intervalltraining
  • Trainingseinheiten mit oder ohne Handgerät

Alles in allem ein sehr abwechslungsreiches Programm, dass Spaß macht und mit unter auch mal intensiv sein kann erwartet die Teilnehmer.

Teilnehmer: Frauen und Männer im Alter zwischen 16 und 65 Jahren

Übungsleiter: Daniela Hasenstab und Tatiana Alles

 

 

Gütesiegel: Sport pro Gesundheit

 

Der Sport- und Freizeitclub Bombogen wurde mit einem weiteren Gütesiegel des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erfolgt nur bei einem gesundheitsorientierten Angebot und einer entsprechenden Qualifikation des Übungsleiters.

Beim SFC wurde nun die Rückengruppe mit dem Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet. Übungsleiterin ist Daniela Hasenstab. Sie ist lizenzierte C-Übungsleiterin im Bereich Breiten- und Freizeitsport und ist weiterhin m Besitz der Übungsleiter-B-Lizenz für den Bereich der präventiven Rückenschule.

Ziel des Trainings ist die Stärkung der gesamten Rumpfmuskulatur im Sinne der Prävention und Gesunderhaltung.