Ferien am Ort 2019

Ferien am Ort des SFC Bombogen vom 23.04.19-26.04.19

Mit 36 Kindern starten wir in die diesjährige Ferienfreizeit.

Nach einer kurzen Begrüßung im Jugendraum Bombogen ging es gleich in die Turnhalle. Hier gab es zunächst erst einmal eine Vorstellungsrunde zwischen den Kindern und den Betreuern. Mit vielen verschiedenen Spielen stand somit der Spaß im Vordergrund und die Kinder hatten genügend Zeit sich untereinander kennen zu lernen. Am Ende des ersten Tages konnten sogar schon erste Freundschaften geknüpft werden.

An Tag 2 stand eine Wanderung in näherer Umgebung auf dem Programm. Wir wanderten auf den Neuerburger Kopf. Die Kinder konnten es nicht glauben, daß dies ursprünglich mal ein Vulkan gewesen ist und waren dort oben sehr erstaunt. Einige haben sogar das bekannte „Katzengold“ gefunden.

Am Donnerstag fuhren wir mit dem Bus nach Mayen in den Tollipark. Dort konnten sich die Kinder nach Herzenslust austoben.

Am letzten Tag waren wir im Jugendraum Bombogen, wo wir erst ein anstrengendes Bastelprojekt meistern mussten. Anschließend gab es ein gemeinsames, gesundes Mittagessen mit Vor- und Nachspeise

Kurz gesagt war es wieder einmal eine gelungene Ferienfreizeit, bei der alle viel Spass hatten!!!

Bericht Petra Pesch, Teamleitung

 

Jahreshauptversammlung 2018

Am 29.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Sport- und Freizeitclubs Bombogen e.V.  im Jugendraum in Bombogen statt. Der SFC Bombogen wurde am 17. Juni 2003 gegründet und hat derzeit ca. 330 Mitglieder. Mit 14 unterschiedlichen Sportgruppen ist das Angebot für die Mitglieder sehr vielfältig.

Zu Beginn der Versammlung begrüßte der 1. Vorsitzende Dirk Finkeldey alle Anwesenden. Nach der Begrüßung erfolgten die Tätigkeitsberichte des Vorstands, des Jugendleiters und des Jugendvorstands. An die bisherigen Vorstandsmitglieder Monika Schmid (Schriftführerin) und Bernd Schneider (Jugendleiter) wurde als Dankeschön jeweils ein Geschenk überreicht, für die engagierte und erfolgreiche Zusammenarbeit.  Sie standen für eine erneute Wiederwahl nicht zur Verfügung.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstands. Aus dem Kreis der Versammlung wurde Ortsvorsteher und Vereinsmitglied Hermann-Josef Krämer als Versammlungsleiter vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Vor den Wahlen bedankte sich der Ortsvorsteher beim SFC Bombogen, für das Engagement und für die Arbeit im Rahmen der Integration des SFC´s für die Dorfgemeinschaft.

Anschließend stand nun der neue Vorstand zur Wahl.

Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus (li. nach re.):

Günter Kotz, Kassierer
Jacqueline Oehlenschläger, Jugendleiterin
Dirk Finkeldey, 1.Vorsitzender
Tanja Könen, Beisitzerin
Bernd Burkard, stellv. Vorsitzender
Petra Pesch, Beisitzerin
Torben Alles, Schriftführer