Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2014

Die Vereinsmeister 2014 werden ausgespielt .
Wer kann dieses Jahr die Tischtennis – Vereinsmeisterschaft bei den Erwachsenen und Jugendlichen
für sich entscheiden?
Die Sieger werden vom 25. bis 27. April ermittelt:

  • Freitag 25. April Doppel der Erwachsenen
  • Samstag 26. April Einzel der Erwachsenen
  • Sonntag 27. April Einzel der Jugendspieler.

Ferien am Ort 2014 Programm

Vom 14.4. bis zum 17.4.2014 findet die Kinderferienfreizeit „Ferien am Ort“ statt.

Das Anmeldeformular mit allen Informationen finden sie hier.

Zumbaworkshop 01.02.2014

„Fit in den Frühling“, unter diesem Motto trafen sich 35 Frauen von 18 bis 58 Jahren am Samstag, 1. Februar in der Turnhalle Bombogen zu einem Zumbaworkshop. Das „Warm – up“ übernahmen die Übungsleiterinnen von SFC und Integra, dann brachte Trainerin Nadja Fatin die Frauen mit heißen lateinamerikanischen und internationalen Rhythmen in Schwung. Nach anstrengendem und schweißtreibendem Training gingen alle beschwingt nach Hause und viele meinten: „Das könnte man häufiger machen“. Veranstaltet wurde der Workshop in Kooperation von SFC Bombogen, Stadtteilbüro / Jugendraum Bombogen und Integra e.V. Wittlich.

10 Jahre SFC am 16. Juni

Schön war es bei unserem Fest.

Unserer Einladung zur Feier anlässlich der Gründung des Vereins vor 10 Jahren sind sehr viele interessierte und sportbegeisterte Menschen gefolgt.

Die mit viel Ideen und Idealismus geschmückte Turnhalle in Bombogen war der passende Rahmen für diese Feier.

Zu Beginn würdigte der Ortsbürgermeister H-J Krämer in lieben Worten den Verein und gab einen kleinen Rückblick auf die verflossenen Jahre. Zur Unterstützung der Jugendarbeit im Verein übergab er einen Scheck und sagte auch weiter seine Unterstützung dem Verein zu.

Im Anschluss begrüßte der Vorsitzende Jürgen Teusch die Gäste und Helfer und dankte für das Engagement im Verein. Für den Nachmittag wünschte er allen eine besonders gute Unterhaltung. Was er meinte, zeigte sich dann auch im Verlauf des Nachmittags in den Darbietungen, die alle begeisterten.
Den Anfang der Darbietungen bestritten die Kleinsten mit ihren Turnvorführungen die mit Begeisterung vorgetragen und dem Applaus des Publikums belohnt wurden.
Dann folgten die Auftritte der Mädchentanzgruppe „Fit für Kits“ mit ihren rhythmischen Tänzen die viel Anklang bei den Zuschauern fanden.
Das die weiblichen Teilnehmer der Gymnastikgruppen des Vereins den Mädchen in ihren beiden Darbietungen in nichts nachstehen zeigten deren Auftritte, die viele in der Turnhalle doch positiv überrascht haben und zeigten was mit regelmäßigem Üben und Fleiß alles zu erreichen ist und dennoch Spaß verbreitet.

Während sich die einen dann bei Kaffee und Kuchen labten, übten sich manch andere in einem Grundkurs Nordic Walking im Freien.

An dieser Stelle dankt der Vorstand des SFC allen für ihre tollen Kuchen und Salate die gespendet wurden und mit denen ein fantastisches Buffet aufgebaut und angeboten werden konnte – DANKE.
Zum Ende der sportlichen Darbietungen zeigten noch Spieler der Tischtennisabteilung was mit dem kleinen weißen Ball so alles angestellt werden kann – auch hierdurch waren die Zuschauer gut unterhalten und zum Schluss konnten interessierte auch selbst noch versuchen was in ihnen steckt.

Für Alle, die im Verlauf des Nachmittages durch ihren Verzehr in den Besitz von Losen zur großem Tombola gekommen waren, wurde es jetzt noch spannend.
Unter Mithilfe seiner kleinen Glücksfee verloste Jürgen Fluck jetzt noch viele wertvolle Preise, die von den kleinen und großen Gewinnern gerne in Empfang genommen wurden.

Nach einem kurzen Ausklang war die Veranstaltung beendet – bald danach die Halle wieder geräumt und abdekoriert.
Uns hat unsere Feier gefallen, wir danken allen die geholfen und mit uns gefeiert haben.
Der Vorstand des SFC Bombogen.

 

Rückblick: Ferien am Ort 2013

44 Kinder nahmen dieses Jahr an der Ferien am Ort-Freizeit des SFC Bombogen teil.
Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon gleich in die Turnhalle. Hier hatten die Betreuer, sowie die Kinder erst einmal die Gelegenheit zu einer Vorstellungsrunde. Es folgten einige Kennenlernspiele, sowie verschiedene Gruppen- und Staffelspiele. Auch das allseits beliebte Mattensurfen durfte nicht fehlen.

Am nächsten Tag gestaltete jedes Kind sein eigenes T-Shirt. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt und es kamen somit einige Designer-Stücke zum Vorschein. Anschließend wurde das schöne aber kalte Wetter ausgenutzt zu einer gemeinsamen Wanderung am Neuerburger Weiher vorbei, durch den Wald und wieder zurück nach Bombogen. Selbst für manches Bombogener Kind war dieser Weg neu!

Der darauffolgende Tag führte die Freizeitteilnehmer zum Tollipark nach Mayen. Unter anderem gab es dort eine große Hüpfburg, verschiedene Rutschbahnen und eine Kettcarbahn, auf der die Betreuer mit den Kindern ein Rennen veranstalteten.

Am letzten Tag der Ferienwoche spielten und bastelten alle im Jugendraum Bombogen. Nachdem die Kinder ihre österlichen Bastelarbeiten beendet hatten, wurde gemeinsam ein leckeres Mittagessen gekocht. Nach dem gesunden Nachtisch verabschiedeten alle Betreuer die Kinder mit ihren fertigen Bastelarbeiten.

Alles in allem war es wieder einmal eine sehr gelungene Ferienfreizeit „Ferien am Ort“ des SFC Bombogen!